AxFlow Europaweit

Eine Erfolgsgeschichte...

Seit nun mehr als 15 Jahren tummelt sich die AxFlow-Gruppe auf dem Parkett der Pumpenanbieter in großen Teilen Europas – und hat seit Ihrer Gründung unter unterschiedlichen Namen ein Zeichen gesetzt. Betrachtet man ihre Historie, dann erkennt man eine erstaunliche Entwicklung, seit sie als Axel Johnson Flow AB im Jahre 1989 die Kräfte  von 12 Vertriebsorganisationen gebündelt hat. Das war auch das Gründungsjahr der damaligen Gaflo Pumpen-Vertiebs GmbH, die seinerzeit mit 3 Innendienstlern und Vertriebsbüros in Bayern, Mitte und Nord ihre lokale Erfolgsgeschichte begründete. Schnell wuchsen die Herausforderungen seitens des Marktes und es wurde deutlich, dass man diesen nur mit einem starken und erfahrenen Partner im Hintergrund gerecht werden konnte. Als Konsequenz daraus wurde Gaflo 1992 integraler Bestandteil der umbenannten AxTrade Flow AB – weiterhin unter der Schirmherrschaft der Axel Johnson Gruppe, die bis heute als privat geführtes Familienunternehmen das gemeinsame Dach darstellt. Mit der Umbenennung in AxFlow Holding AB im Jahre 2000 wurde der Grundstein zur Bildung einer gemeinsamen Identität namens AxFlow gelegt. Somit werden die Traditionen und der gute Ruf  der europäischen Schwesterfirmen, wie zum Beispiel Al-Techniek (NL), Volumax (F), Flowmax (ES) oder eben die Gaflo, unter dem gemeinsamen Namen AxFlow fortgesetzt:

„One name – one standard“.

Zusätzliche Vertriebsstrukturen in  Slowenien, Kroatien oder Rumänien sorgen mittlerweile für ein einzigartiges und pan-europäisches Serviceangebot im Fluidhandling in 20 Ländern Europas – geeint unter unserem neuen Motto:

fluidity nonstop logo yoghurt2


Heute zeigt die AxFlow GmbH mit seinen über 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Deutschland und der Schweiz, Präsenz auf vielen Märkten: ob in den Prozessindustrien der Chemie, Papier, Keramik oder in der Lebensmittelindustrie, sind wir ein gesuchter und geschätzter Ansprechpartner. Das AxFlow-Team bringt seinen europaweiten Erfahrungsschatz und umfangreichen Service ein in die Welt der Pumpentechnik des 21. Jahrhunderts – gemeinsam mit unseren weltweit führenden Lieferanten und Partnern.