AxFlow Systeme - Das Ganze betrachten

Systeme im Fokus

Wir sind überzeugt, dass die meisten Unternehmen immer die Komplettlösung bevorzugen. Und wir bei AxFlow denken genauso. Das liegt in der Natur von AxFlow Systems und bestimmt unser ständiges Bestreben, lieber ganze Prozesse und Verfahren zu verbessern als die Komponenten isoliert zu betrachten. Für uns liegt der besondere Reiz in der Komplettlösung. Und wir sind sicher, es geht Ihnen genauso. Systemdenken ”Made by AxFlow”.

ASystemsFlowPrincipleSML

In Systemen zu denken ist deshalb so effizient, weil es den Prozess als Ganzes betrachtet und ihn in seine Funktionen aufschlüsselt, anstatt nur in seine Komponenten. Und wenn Sie das Ganze auf diese Weise betrachten, ist es eine Frage der Perspektive, nicht der Größe.

Dieses Denken bedeutet, bestehende und neue Prozesse mit unverstelltem Blick zu betrachten. Es erfordert insbesondere die Überprüfung, wie effektiv jede Funktion arbeitet und wie gut sie ihren Zweck erfüllt, anstatt sich ausschließlich auf die Spezifikationen der einzelnen Komponenten zu konzentrieren.

 Eine bessere Lösung lässt sich noch besser verwirklichen, wenn das spezifische Produktwissen des Kunden ergänzt wird durch AxFlow’s Fachwissen in Fluidhandling und Anwendungstechnik. 

Keine Frage der Größe, sondern der Perspektive.

AxFlow Systeme wurden in praktisch allen Bereichen installiert und sind dort in Betrieb. Unsere Systeme reichen von kompakten Dosierstationen in Modulbauweise - zur Verbesserung der Dosierleistung in ausgedehnten Produktionsprozessen - über kombinierte und mobile Betonmisch- und Fördersysteme auf Anhängern, über modernste Farbmischsysteme bishin zu Dosiersysteme für führende, europäische Pharmaunternehmen.

 

Das Ganze betrachten – und mehr...