Bredel frequenzgeregelte Antriebe (VFD)

Bredel Zubehör

Bredel Frequentieregelaar

Wenn der Volumenstrom variiert werden muss, kann ein Bredel frequenzgeregelter Antrieb (VFD) eingesetzt werden. Der Bredel frequenzgeregelter Antrieb ist ein im Motor integrierter Frequenzumformer, der folgendes beinhaltet:

  • Schalter links
  • Schalter rechts
  • Schalter an/aus
  • Potentiometer zur Regelung der Fördermenge

Der VFD wird von Bredel komplett parametriert ausgeliefert und muss nur noch elektrisch verkabelt werden. Zugleich ist der VFD extrem hilfreich bei dem Wechsel des Schlauchelementes