Select country

Datenschutzerklärung

Wenn Sie diese Website besuchen, können Sie gebeten werden, bestimmte personenbezogene Daten anzugeben. In dieser Website-Richtlinie wird beschrieben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und Cookies auf unserer Website verwenden.
 
 

Wenn Sie Fragen zu unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder unserer Verwendung von Cookies haben, wenden Sie sich bitte unter info@axflow.de an uns.

If you wish to receive information in your local language, please contact us at the same email address.

 

WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN WERDEN VERARBEITET, UND ZU WELCHEM ZWECK ERFOLGT DIE VERARBEITUNG?

Wenn Sie eine Anfrage über unsere Website stellen, erfasst und verarbeitet AxFlow Ihren Namen, Ihre Postanschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Faxnummer, Ihre Mitteilung und sonstige Daten, die Sie uns über unsere Website übermitteln. Die personenbezogenen Daten werden direkt bei Ihnen erhoben. Die Bereitstellung Ihrer Kontaktdaten ist erforderlich, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch verarbeiten, um Ihnen in Ihrer Funktion als Firmenvertreter Newsletter oder andere Mitteilungen oder Vertriebsmaterialien zu schicken, die für Sie von Interesse sein könnten. Wir erfassen auch Informationen über den Erhalt von Rundschreiben und Vertriebsmaterialien, die wir Ihnen schicken, und verfolgen, auf welche Links usw. Sie geklickt haben.
Wenn Sie den Newsletter von AxFlow auf unserer Website abonnieren, verarbeitet AxFlow Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen derartige Newsletter und andere Mitteilungen oder Marketingmaterialien zu schicken, die für Sie von Interesse sein könnten. Die Übermittlung Ihrer E-Mail-Adresse ist zur Bereitstellung und Verwaltung Ihres Abos erforderlich. Sie können unseren Newsletter jederzeit abbestellen, indem Sie auf unserer Website Ihre E-Mail-Adresse eingeben und auf „Abmelden" klicken.
AxFlow kann von Zeit zu Zeit Informationen für Marktforschungszwecke anfordern. Die Bereitstellung derartiger Informationen ist immer optional, und diese Informationen werden wie alle anderen personenbezogenen Daten ohne Ihre Zustimmung an niemand anderen weitergegeben.

Ihre persönlichen Daten werden, wie in unserer Cookie-Richtlinie dargelegt, auch über Cookies erfasst und verarbeitet.

WER HAT ZUGANG ZU DEN PERSONENBEZOGENEN DATEN, UND WIE LANGE WERDEN SIE GESPEICHERT?

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, können in dem Umfang, der zur Verwaltung und Durchführung von Sendungen entsprechend Ihren Wünschen erforderlich ist, an externe Anbieter von AxFlow (wie beispielsweise IT-Anbieter) weitergegeben werden. Ihre personenbezogenen Daten werden von AxFlow ohne Ihre Zustimmung aber nicht verkauft, vermietet oder an nicht verbundene Unternehmen, Organisationen oder Einzelpersonen weitergegeben. Ihre Daten können gegebenenfalls innerhalb der AxFlow-Gruppe zur Verarbeitung und Verwendung innerhalb der AxFlow-Gruppe in andere Länder übertragen werden. Nur Personen bei AxFlow, die Ihre personenbezogenen Daten zu den oben beschriebenen Zwecken verwenden müssen, haben Zugang zu den personenbezogenen Daten. AxFlow hat auch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor beispielsweise Verlust oder unrechtmäßigem Zugriff usw. ergriffen.

Ihre personenbezogenen Daten, die zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet werden, werden gelöscht, sobald wir die Bearbeitung Ihrer Anfrage abgeschlossen haben, es sei denn, Sie oder das Unternehmen, das Sie vertreten, werden bzw. wird Kunde von AxFlow. In diesem Fall erhalten Sie weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
Ihre personenbezogenen Daten, die zur Verwaltung Ihres Abos verarbeitet werden, werden gespeichert, bis Sie Ihr Abo abbestellen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Ihre personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum als oben erwähnt gespeichert werden, wenn dies nach geltendem Recht erforderlich ist.

IHRE RECHTE

Die AxFlow GmbH reg. no. DE 121296807, mit Firmensitz in der Theodorstraße 105, 40472 Düsseldorf, Deutschland, und AxFlow Holding Aktiebolag, Registrierungsnummer 556356-6529, mit Firmensitz in Sveavägen 151, 113 46 Stockholm, Schweden, sind gemeinsam für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. Das bedeutet, dass wir sicherstellen müssen, dass Ihre personenbezogenen Daten richtig und nach Maßgabe der einschlägigen Gesetze verarbeitet werden.

Sie sind berechtigt, zu erfahren, welche personenbezogenen Daten über Sie von uns verarbeitet werden, und Sie können eine Kopie dieser Daten anfordern. Sie können die Richtigstellung falscher personenbezogener Daten über Sie und in bestimmten Fällen die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen (wenn die personenbezogenen Daten z.B. für den Zweck, zu dem sie erfasst wurden, nicht mehr benötigt werden). Sie haben auch ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen zu bestimmten Zwecken (wie beispielsweise Direktmarketing) und können verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt wird. In diesem Zusammenhang ist zu beachten, dass eine eingeschränkte Verarbeitung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zur Folge haben kann, dass wir unseren Verpflichtungen nicht nachkommen können. Sie haben des Weiteren das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format zu extrahieren und an eine andere verantwortliche Stelle weiterzuleiten.

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte unter info@axflow.de oder per Post an die oben aufgeführte Anschrift an uns.

Wenn Sie Einwände oder Beschwerden bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, können Sie bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einreichen.

COOKIE-RICHTLINIE VON AXFLOW

Diese Cookie-Richtlinie gilt für die Verwendung von Cookies durch AxFlow auf unserer Website. In dieser Cookie-Richtlinie wird beschrieben, welche Art von Cookies wir auf der Website verwenden, welchen Zweck jedes Cookie hat, wie lange die Cookies gespeichert werden und wie Sie Cookies blockieren oder löschen können.

WAS IST EIN COOKIE?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Gerät (z.B. Computer, Smartphone oder Tablet) platziert werden kann, wenn Sie eine Website besuchen. Cookies werden verwendet, damit Websites effizienter funktionieren, und um Informationen für den Besitzer einer Website zu erfassen.

WOZU VERWENDEN WIR COOKIES?

Einige der Cookies, die AxFlow verwendet, sind unbedingt erforderlich und unerlässlich, damit die Website richtig funktioniert und Sie auf der Website navigieren und ihre Funktionen nutzen können. Sie müssen der Verwendung unbedingt notwendiger Cookies nicht zustimmen, da diese zur Bereitstellung der Website erforderlich sind.

Die Website verwendet auch Cookies, die es uns ermöglichen, die Leistung von Website-Funktionen zu optimieren, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern und die Website benutzerfreundlicher zu gestalten und besser auf Ihre Interessen und Bedürfnisse abzustimmen. Des Weiteren verwenden wir Cookies zur Erstellung anonymer Statistiken und von Gesamtstatistiken, um Erkenntnisse über die Verwendung der Website durch unsere Nutzer zu gewinnen und die Website zu verbessern.

WELCHE ARTEN VON COOKIE WERDEN VON UNS VERWENDET?

Es gibt drei Arten von Cookies auf der Website:

  • Sitzungscookies, d. h. Cookies, die vorübergehend nur während Ihres Besuchs unserer Website gespeichert werden. Mithilfe derartiger Cookies wird beispielsweise festgestellt, welche Sprache Sie gewählt haben. Sitzungscookies werden gelöscht, wenn Sie Ihren Webbrowser schließen.
  • Permanente Cookies, d. h. Cookies, die für einen längeren Zeitraum auf Ihrem Gerät gespeichert bleiben. Diese Cookies werden beispielsweise mit Funktionen verwendet, die beschreiben, welche Informationen seit Ihrem letzten Besuch der Website neu sind. Wie lange das Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert bleibt, hängt von der Dauer bzw. „Lebensdauer“ des jeweiligen Cookies und von Ihren Browsereinstellungen ab.
  • Drittanbieter-Cookies, d. h. Cookies, die nicht zu der in der Adressleiste angezeigten Domäne gehören. Drittanbieter-Cookies dienen zur Verfolgung des Browserverlaufs des Benutzers.

Die folgende Tabelle zeigt, welche Cookies auf unserer Website verwendet werden, welchen Zweck die jeweiligen Cookies haben, welche Informationen das Cookie speichert, ob es sich um ein Sitzungscookie, ein permanentes Cookie oder ein Drittanbieter-Cookie handelt, wie lange das Cookie gespeichert wird und ob Informationen vom Cookie an eine andere Firma oder Organisation weitergeleitet werden.

 

Cookie

Zweck

Gespeicherte Daten

Dauer

Zugriff

.EPiForm_BID

Dieser Cookie dient dazu, einen Browser von anderen Browsern zu unterscheiden, die ein Besucher beim Surfen im Internet verwendet. Wenn ein Benutzer eine Episerver-Site zum ersten Mal besucht, weist Episerver Forms dem Browser des Besuchers automatisch eine zufällige GUID zu.

Globally Unique Identifier (GUID) ist eine 128-bit Nummer, die zur Identifizierung von Informationen in Computersystemen verwendet wird.

Verfallen, wenn der Benutzer die Seite verlässt

Keine dritte Partei

.EPiForm_VisitorIdentifier

Dieser Cookie wird verwendet, um zu identifizieren, wer mit der Anwendung interagiert. Er wird erstellt, indem der Wert von .EPiForm_BID mit dem aktuellen Benutzernamen kombiniert wird, falls der Benutzer bereits angemeldet ist. Ein Doppelpunkt wird als Trennzeichen verwendet.

 

Wenn der Benutzer nicht angemeldet ist, ist der Wert von .EPiForm_VisitorIdentifier der Wert von .EPiForm_BID, der mit einem Doppelpunkt verkettet ist.
Der Beispielwert dieses Cookies ist '0f8fad5b-d9cb-469f-a165-70867728950e: admin'.
 

 

Verfallen, wenn der Benutzer die Seite verlässt

Keine dritte Partei

ASP.NET_SessionId

Cookie für allgemeine Zwecke, der von Websites verwendet wird, die mit Microsoft .NET-basierten Technologien erstellt wurden. Wird normalerweise verwendet, um eine anonymisierte Benutzersitzung durch den Server aufrechtzuerhalten.

 

Verfallen, wenn der Benutzer die Seite verlässt

Keine dritte Partei

_ga and _gid

Diese Cookies werden verwendet, um eindeutige Benutzer zu unterscheiden, indem eine zufällig generierte Nummer als Client-ID zugewiesen wird.

Client-ID (identifiziert anonym eine Browser-Instanz)

24 Monate (standardmäßig)

Google Analytics – wird verwendet, um Ihre Erfahrung auf der Website zu verbessern 

_gat

Cookie, der verwendet wird, um die Anforderungsrate zu drosseln - die Datensammlung auf Websites mit hohem Datenverkehr zu beschränken.

Dieser Cookie speichert keine Benutzerinformationen.

1 Minute

Google Analytics – wird verwendet, um Ihre Erfahrung auf der Website zu verbessern 

SelectLCID

Cookie, der Ihnen als Nutzer hilft, direkt zu Ihrem lokalen Markt zu navigieren.

Letztes ausgewähltes lokales Land

1 Monat

Keine dritte Partei

.ASPXANONYMOUS

Dieser Cookie wird von ASP.NET ausgegeben und enthält eine eindeutige ID, um zu erkennen, wann ein anonymer Benutzer versucht, sich anzumelden.

Dieser Cookie speichert keine Benutzerinformationen.

69 Tage (standardmäßig)

Keine dritte Partei

 

GOOGLE ANALYTICS

AxFlow verwendet Google Analytics, einschließlich Google Tag Manager, um Informationen über die Nutzung der Website zu sammeln. Ziel ist es, die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und bessere Inhalte für unsere Website-Besucher zu erstellen. Durch das Speichern von Google Analytics-Cookies in Ihrem Browser können wir beispielsweise feststellen, welche Art von Informationen Sie anfordern oder welche Funktionen für Sie wichtig sind. 

Google Analytics erfasst die IP-Adresse, die Ihnen zum Zeitpunkt Ihres Besuchs der Website zugewiesen wird. Google Analytics erfasst die IP-Adresse, die Ihnen zum Zeitpunkt Ihres Besuchs der Website zugewiesen wird. Um Ihre Privatsphäre weiter zu schützen, verwenden wir für die Datenerhebung mit Google Analytics sogenannte anonymisierte IP-Adressen. Dies bedeutet, dass die letzten Ziffern Ihrer IP-Nummer verändert werden, z. B. 193.188.156.xxx.

Die durch Nutzung von Google Analytics erfassten Informationen werden von AxFlow nicht mit anderen personenbezogenen Daten kombiniert. Die Möglichkeiten von Google, die von Google Analytics über Ihre Besuche unserer Website erfassten Informationen zu verwenden und weitergeben, sind durch die Nutzungsbedingungen für Google Analytics unter http://www.google.com/analytics/terms/us.html und die Datenschutzrichtlinie von Google unter https://policies.google.com/privacy/ eingeschränkt.

Sie können verhindern, dass Google Analytics Sie bei einem erneuten Besuch der Website wiedererkennt, indem Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren.

KEINE COOKIES?

Wenn Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden, können Sie Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen, um dies zu verhindern. Sie können auch Einstellungen vornehmen, sodass Sie jedes Mal eine Warnung erhalten, wenn eine Website einen Cookie auf Ihrem Computer speichern möchte.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Besuche auf der AxFlow-Website in den Google Analytics-Statistiken angezeigt werden, können Sie eine so genannte Opt-Out-Erweiterung für Ihren Browser verwenden.

Google Analytics Opt-out Browser Add-on

WIE KÖNNEN COOKIES VERHINDERT UND/ODER GELÖSCHT WERDEN?

Die meisten Internetbrowser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können Ihre Einstellungen so ändern, dass Cookies blockiert oder Sie darauf aufmerksam gemacht werden, wenn Cookies an Ihr Gerät gesendet werden. Sie können auch alle auf Ihrem Gerät gespeicherten Cookies löschen.

Informationen, wie Sie Cookies löschen oder Ihre Browsereinstellungen ändern, finden Sie in den Anleitungen zur Verwendung Ihres Browser oder in der Hilfe-Funktion, über die die meisten Browser verfügen. Wenn Sie verschiedene Geräte verwenden, um die Website aufzusuchen (z. B. Computer, Smartphone, Tablet usw.), müssen Sie sicherstellen, dass jeder Browser auf dem jeweiligen Gerät die gewünschten Cookie-Einstellungen aufweist.

Wenn Sie die von uns verwendeten Cookies deaktivieren, kann Ihr Nutzererlebnis auf der Website beeinträchtigt sein. So können Sie unter Umständen nicht alle Teile der Website besuchen, und einige Teile der Website funktionieren möglicherweise nicht richtig.

Wenn Sie auf Ihrem Gerät keine Cookies verwenden möchten, ändern Sie die Cookie-Einstellungen wie oben beschrieben.

ÄNDERUNGEN DER COOKIE-RICHTLINIE UND FRAGEN

Diese Richtlinie kann von Zeit zu Zeit geändert werden. Diese Cookie-Richtlinie wurde zuletzt am 6. August 2018 aktualisiert.

Anfrageformular
Produktanfrage

SCHRITT 2/3 - DETALLIERTE INFORMATIONEN

Bitte geben Sie uns möglichst viele Informationen, damit wir Ihre Anfrage schneller bearbeiten können.

Feststoff-Beschaffenheit
Produkt wird
Spezielle Anforderungen
Serviceanfrage

SCHRITT 2/3 - DETAILLIERTE INFORMATIONEN

Bitte geben Sie uns möglichst viele Informaionen, damit wir Ihre Anfrage schneller bearbeiten können.

Service Optionen
Prospektanfrage

SCHRITTT 2/3 - DETAILLIERTE INFORMATIONEN

BItte geben Sie uns so viele Informationen wie möglich, damit wir Ihnen einfacher und schneller helfen können.

Gewünschte Informationen
Ersatzteilanfrage

SCHRITT 2/3 - DETAILLIERTE INFORMATIONEN

Bitte geben Sie uns möglichst viele Informationen, um Ihre Anfrage schneller bearbeiten zu können.

Kontaktdaten
Ich bin damit einverstanden, dass die Daten in der AxFlow-Datenbank und im CRM gespeichert werden Datenschutz
An error has occurred while getting captcha image