Select country

Lackförderung mit Kreiskolbenpumpen in der Automobilindustrie

Seit einigen Jahren setzt sich zunehmend eine neue Technologie bei der Lackförderung in der Automobilindustrie durch. Wurden bisher die Primer und Lacke mit pneumatisch oder hydraulisch betriebenen Kolbenpumpen gefördert, hat Waukesha Cherry-Burrell (WCB) eine neue Pumpe für diese Aufgabe entwickelt.

Für Ihre Anwendung

Die Basis hierfür ist eine Kreiskolbenpumpe deren Rotore berührungslos das Medium fördern. Durch die engen Spalte wird ein Rückfluss verhindert, wodurch eine gleichmäßige Förderung ohne Druckspitzen erreicht wird. Da diese Pumpen ohne Ventile arbeiten, entsteht auch hier kein Verschleiß, der zum Ausfall der Förderung führen könnte. Bis zu einem Druck von 16 bar wird der Primer oder Lack stets schonend gefördert, ohne bei empfindlichen Metalliclacken die Aluminiumflakes zu beschädigen.

Durch die spezielle Oberflächenbehandlung des Gehäuses und der Rotore arbeitet die Waukesha Automotive Paint Pumpe nahezu verschleißfrei. Ein weiteres gerade in dieser Zeit wichtiges Argument ist der um 30% geringere Energieverbrauch im Gegensatz zu druckluftbetriebenen Pumpen. Allein durch die geringeren Energiekosten amortisiert sich die Waukesha Pumpe bereits nach 1-2 Jahren. Namhafte Automobilhersteller haben durchweg positive Erfahrungen gemacht und äußern sich sehr begeistert über die technischen Vorteile dieser Pumpen. Aber nicht nur die Fahrzeughersteller sind überzeugt, sondern auch die Hersteller der Lacke sehen deutliche Vorzüge bei den Waukesha Automotive Paint Pumpen.

Dort wo bisher Zahnradpumpen eine Standzeit von wenigen Monaten hatten, laufen die Waukesha KreiskolbenPumpen auch nach mehreren Jahren verschleiß- und störungsfrei. Hier noch einmal alle Vorteile auf einen Blick: 

  • pulsationsarme Förderung, daher kein Pulsationsdämpfer nötig
  • stabile Kennlinie und somit konstantes Förderverhalten
  • ein hoher Wirkungsgrad führt zu niedrigen Energiekosten
  • hohe Betriebssicherheit
  • einfache und schnelle Wartung
  • geringe Stillstandszeiten und hohe Verfügbarkeit
  • keine Kontamination der Umgebungsluft durch ausgasende Lösemittel
  • gleichbleibende Lackqualität, keine Deformation der Aluminiumflakes
  • geräuscharme Förderung
  • komplett silikonfreie Ausführung

Hier zeigt sich wieder einmal wie hervorragend die Waukesha Pumpen in punkto Leistung und Zuverlässigkeit sind. Ob beim Verpumpen von Butter, Bonbonmasse, Ketchup oder anderen viskosen und abrasiven Medien, diese Pumpen halten fast ein Leben lang. Gern werden diese Pumpen auch einmal kopiert, aber Original bleibt Original!

Produkte anzeigen 8
Filter zurücksetzen
Anfrageformular
Produktanfrage

Schritt 2/3 - Detallierte Informationen

Bitte geben Sie uns möglichst viele Informationen, damit wir Ihre Anfrage schneller bearbeiten können.

Feststoffbeschaffenheit
Produkt wird
Spezielle Anforderungen
Service Anfrage

Schritt 2/3 - Detaillierte Informationen

Bitte geben Sie uns möglichst viele Informaionen, damit wir Ihre Anfrage schneller bearbeiten können.

Service Optionen
Prospektanfrage

Schrittt 2/3 - Detaillierte Informationen

BItte geben Sie uns so viele Informationen wie möglich, damit wir Ihnen einfacher und schneller helfen können.

Gewünschte Information
Ersatzteilanfrage

Schritt 2/3 -  Detaillierte Informationen

Bitte geben Sie uns möglichst viele Informationen, um Ihre Anfrage schneller bearbeiten zu können.

Kontaktdaten
Zur besseren Verarbeitung Ihrer Anfrage speichern wir Ihre Daten in der AxFlow-Datenbank und in unserem Kunden- und Lieferantenverwaltungssystem. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
An error has occurred while getting captcha image