Select country

Kontakt

Bran+Luebbe und Waukesha in der Farbstoffherstellung für Textilien

Mittwoch, 24. März 2021

Eine Firma, die Textilhilfsmittel und -farbstoffe herstellt, beliefert Kunden in 42 Ländern

Im Einklang mit der Umwelt werden hocheffektive High-Tech-Produkte aus standardisierten Rohstoffen hergestellt, ökologisch optimiert, produziert und auf Unbedenklichkeit für Anwender, Verbraucher und Umwelt kontrolliert.

Die von AxFlow gelieferte Bran+Luebbe Misch-, Dosier- und Homogenisieranlage wurde für die Herstellung von Silikon-Wasser-Emulsionen als Textilhilfsmittel ausgelegt und ist ohne Beanstandung seit vielen Jahren im Betrieb

Es handelt sich um eine halbautomatische Produktionsanlage mit SPS-Steuerung und mit einer Homogenisierkapazität von 6.000 l/h bei 600 bar. Nebst 5xPuKo’s-MEGANIZER für die Homogenisieraufgabe wurden 6xPuKo’s-Dosierpumpen für die Misch- u. Dosierverfahren sowie zwei N-Form-Mischer und ein PENTAX-Mischer für die Voremulsion als Bran+Luebbe Hauptkomponenten geliefert.

Die Speiseleitung für die Meganizer ist mit einer WCB-Kreiskolbenpumpe Universal1 130 ausgerüstet

Nach erfolgreicher Inbetriebnahme wurde die Anlage an die gewünschten Betriebsbedingungen (Rezepturen) angepasst. Die ersten Produktionschargen haben bereits die Leistungsfähigkeit der Anlage für die Herstellung von feinen Emulsionen mit Partikelgrössen von 0,1 bis 0,2 μm eindrucksvoll bewiesen. Damit wird die Anlage dem Anspruch des Kunden in jedem Punkt gerecht.

Frank Koch, Dipl.-Ing.
Produktmanager: Waukesha