Select country

Kontakt

SANDPIPER HD20F- Einsatz in einem Chemieunternehmen

Montag, 14. November 2016

Die HD20F überzeugte bei dieser Anwendung durch hervorragende Pumpleistung und einfacher Installation

MEDIUM:
Saure Lösung mit 5 bis 10 % Feststoffanteil – Korngröße 10 bis 15 mm.

ANFORDERUNG:
Die Pumpe soll einen Reaktionstank (mit Rührwerk) mit ca. 200 Liter Fassungsvermögen durch eine 2" Leitung entleeren.

PROBLEME:
Es wurden schon diverse Pumpentypen versucht – jedoch gab es immer Probleme mit Verstopfungen.

LÖSUNG:
Sandpiper HD20F Klappenventilpumpe aus Kunststoff.

Die HD20F hat sehr gute Eigenschaften beim Pumpen von feststoffbeladenen Medien. Durch das Klappenprinzip können Feststoffe bis ca. 45 mm Größe gepumpt werden. Ebenso ist die leichte HD20F 2" (ca. 26 kg) sehr universell einsetzbar und bringt hervorragende Pumpleistungen bei geringem Luftverbrauch.

In diesem Fall wurde die Pumpe neben dem Reaktionstank positioniert und mit 2" Schläuchen am Tank angeschlossen. Druckseitig wurde ebenso ein 2" Schlauch angebracht. Um den Saugschlauch so kurz wie möglich zu machen, wurde die Pumpe auf Wunsch des Betreibers auf den Kopf gestellt.

Somit war die Saugseite der Pumpe direkt am Boden. Die Feststoffe im Tank wurden durch das Rührwerk in Bewegung gehalten, damit die Konzentration der Feststoffe im Saugschlauch nicht zu groß wurde.

Die Pumpe wurde mit ca. 3 bar Luftdruck betrieben und entleerte den Tank ohne Probleme binnen Minuten.

Danach wurde noch ein Spülvorgang im Tank vorgenommen, um die restlichen Feststoffe auszupumpen.

Ing. Manuel Deliomini
westl. NÖ, OÖ, Tirol, Vorarlberg