Select country
fluidity.nonstop fluidity
fluidity.nonstop
Progressive Cavity Pumps

Exzenterschneckenpumpen

Bewährte Pumpentechnologie für viele Anwendungen

Exzenterschneckenpumpen lassen sich nach ihrem Funktionsprinzip den rotierenden Verdrängerpumpen zuordnen. Die Pumpen ermöglichen die Förderung von feststoffhaltigen, abrasiven und viskosen Medien, wie Schlamm, Fett und Dispersionen.

Welche Vorteile hat eine Exzenterschneckenpumpe?

  • Förderung von Flüssigkeiten mit groben Feststoffanteilen wie z.B. bei Schlämmen aus Kläranlagen
  • Die Pumpe kommt ohne Ventile aus, vorteilhaft in der Anschaffung und Wartung
  • Pulsationsarme Förderung ermöglicht eine genaue Dosierung
  • Schnelle Demontage verringert den Wartungs- und Reparatureinsatz
  • Exzenterschneckenpumpen können trotz der Baugrösse, bequem durch das teilbare Gehäuse vor Ort gewartet werde.
  • Bestens geeignet für Flüssigkeiten mit scherempfindlichen Inhaltsstoffen

Wie funktioniert eine Exzenterschneckenpumpe?

Die Exzenterschneckenpumpe funktioniert nach dem Prinzip der Verdrängung. Die Bauform von Rotor und Stator sind bei der Exzenterschneckenpumpe für das Funktionsprinzip entscheidend. Der Rotor der Pumpe verdrängt durch eine exzentrische Drehbewegung die Flüssigkeit in dem feststehenden Stator. Somit wird das Medium konstant und pulsationsarm vom Pumpeneingang zum Auslass gefördert.

Welche Unterschiede gibt es bei Exzenterschneckenpumpen?

Exzenterschneckenpumpen unterscheiden sich je nach industrieller Anwendung grundlegend voneinander. Die Komponenten der Pumpen sind in verschiedenen Materialien und Ausführung verfügbar. Die Pumpe ist somit in der Lage, Flüssigkeiten aus der Chemie, Petrochemie als auch Flüssigkeiten aus hygienischen Prozessen zu fördern.

In welchen Anwendungen werden Exzenterschneckenpumpen eingesetzt?

Exzenterschneckenpumpen eignen sich für die Förderung von hygienischen Medien unterschiedlichster Viskositäten. Beispielsweise kann die Pumpe Käsemasse und Butter im kalten zähfliessenden Zustand oder Fette und Milch im erwärmten Zustand ideal fördern.

Die Eigenschaften der Verdrängerpumpen ermöglichen den Einsatz in lokalen Wasseraufbereitungsanlagen als auch industriellen Kläranlagen. Schlämme und feststoffhaltige Flüssigkeiten können ohne Probleme von der Exzenterschneckenpumpe gefördert werden.

Die Pumpen können auch nach ATEX- zertifiziert und in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden. In der Chemie können Exzenterschneckenpumpen somit Farben und Lacke auf Öl-, Harz-, und Wasserbasis fördern.

Ihr Ansprechpartner für Exzenterschneckenpumpen

Unsere Vertriebstechniker legen die Förderungstechnologie optimal auf Ihre Prozesse aus. Die verfahrenstechnische Auslegung der Pumpe ermöglicht den optimalen und energieeffizienten Einsatz der Exzenterschneckenpumpe. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf.

11 Baureihe(n) von 1 Hersteller(n)

Zurücksetzen des Filters

Wir beraten Sie gern!

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Experten zu Ihrer individuellen Anwendung beraten!

Kontakt aufnehmen

Anfrageformular

Produktanfrage

SCHRITT 2/3 - DETALLIERTE INFORMATIONEN

Bitte geben Sie uns möglichst viele Informationen, damit wir Ihre Anfrage schneller bearbeiten können.

Feststoff-Beschaffenheit
Produkt wird
Spezielle Anforderungen
Serviceanfrage

SCHRITT 2/3 - DETAILLIERTE INFORMATIONEN

Bitte geben Sie uns möglichst viele Informaionen, damit wir Ihre Anfrage schneller bearbeiten können.

Service Optionen
Prospektanfrage

SCHRITTT 2/3 - DETAILLIERTE INFORMATIONEN

BItte geben Sie uns so viele Informationen wie möglich, damit wir Ihnen einfacher und schneller helfen können.

Gewünschte Informationen
Ersatzteilanfrage

SCHRITT 2/3 - DETAILLIERTE INFORMATIONEN

Bitte geben Sie uns möglichst viele Informationen, um Ihre Anfrage schneller bearbeiten zu können.

Kontaktdaten
Ich bin damit einverstanden, dass die Daten in der AxFlow-Datenbank und im CRM gespeichert werden Datenschutz
An error has occurred while getting captcha image