Select country
fluidity.nonstop fluidity
fluidity.nonstop
Liquid Ring

Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen

Kontakt

Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen verwenden einen durch Zentrifugalkraft erzeugten Flüssigkeitsring, um Gas oder Dampf zu verdichten und aus einer Prozesskammer zu evakuieren. Sie bieten eine Reihe von Vorteilen wie hohe Vakuumleistung, Zuverlässigkeit, Eignung für feuchte und schmutzige Gase, geringen Wartungsaufwand und Vielseitigkeit. Diese Pumpen werden in vielen Industriezweigen eingesetzt, z. B. in der chemischen Industrie, der Energieerzeugung, der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, der pharmazeutischen Industrie, der Zellstoff- und Papierindustrie und im Bergbau.

1 Baureihe(n) von 1 Hersteller(n)

Bei der Auswahl einer Flüssigkeitsring-Vakuumpumpe sind die Betriebsbedingungen, das Konstruktionsmaterial, die Wartungsanforderungen, die Energieeffizienz, der Geräuschpegel, die chemische Verträglichkeit und die Zuverlässigkeit wichtige Faktoren. AxFlow | Tuma bietet Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen für verschiedene Branchen und Anwendungen mit individueller Beratung durch branchenerfahrene Prozessingenieure.

Wie funktionieren Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen?

Das Funktionsprinzip einer Flüssigkeitsring-Vakuumpumpe beruht auf der Erzeugung eines rotierenden Flüssigkeitsrings, der als Kolben zum Verdichten und Evakuieren von Gas oder Dampf aus einer Prozesskammer dient. Diese Pumpen verwenden eine Flüssigkeit, in der Regel Wasser, als Dichtungs- und Kompressionsmedium. Der Flüssigkeitsring wird durch die Zentrifugalkraft erzeugt, die von einem rotierenden Laufrad ausgeht, das sich exzentrisch im Pumpengehäuse dreht. Der Flüssigkeitsring bildet eine Dichtung zwischen dem Laufrad und dem Pumpengehäuse und erzeugt mehrere Kompressionskammern, die das Gas vom Einlass zum Auslass der Pumpe befördern. Der Flüssigkeitsring dient auch zur Kühlung des Gases und zur Schmierung der Pumpe. Durch diese Konstruktion ist die Flüssigkeitsring-Vakuumpumpe in der Lage, feuchte und nasse Gase zu fördern.

 

Vorteile von Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen

Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen werden aufgrund ihrer einzigartigen Konstruktion und ihrer Vorteile in vielen industriellen Anwendungen eingesetzt. Einige Vorteile der Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen sind:

  • Hoher Vakuumwirkungsgrad: Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen können auch bei niedrigen Drehzahlen ein hohes Vakuumniveau erreichen, was sie sehr effizient und energiesparend macht. Dies ist besonders vorteilhaft bei Anwendungen, bei denen der Energieverbrauch eine Rolle spielt.
  • Zuverlässige Leistung: Diese Pumpen sind äußerst zuverlässig und haben eine lange Lebensdauer, was sie zu einer zuverlässigen (bewährt) Wahl in vielen Industriezweigen macht. Sie eignen sich besonders für Anwendungen, die einen konstanten Dauerbetrieb erfordern.
  • Geeignet für feuchte und verunreinigte Gase: Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen können Gase fördern, die Staub, Wasser und andere Flüssigkeiten enthalten, und eignen sich daher für Anwendungen, bei denen das Gas verunreinigt sein kann.
  • Geringer Wartungsaufwand: Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen haben einen einfachen Aufbau mit wenigen beweglichen Teilen und sind daher leicht zu warten und zu reparieren. Dadurch werden Ausfallzeiten und Wartungskosten reduziert, was sie für viele Anwendungen zu einer wirtschaftlichen Wahl macht.
  • Vielseitig einsetzbar: Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen können in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden, z. B. in der chemischen Industrie, der Lebensmittelindustrie und der Abwasseraufbereitung. Sie eignen sich auch zum Fördern explosiver Gasgemische.

 

Anwendungen von Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen

Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen werden aufgrund ihrer einzigartigen Konstruktion und Vorteile in einer Vielzahl von Industrien und Anwendungen eingesetzt. Einige der häufigsten Industrien und Anwendungen, in denen Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen eingesetzt werden, sind:

Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen werden in der chemischen Industrie für verschiedene Anwendungen wie Destillation, Trocknung und Verdampfung eingesetzt. Sie bieten ein hohes Saugvermögen und eine effiziente Leistung, die den reibungslosen Ablauf chemischer Prozesse gewährleisten.

In Kraftwerken werden Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen zur Entfernung von Turbinenabdichtwasser und zur Entlüftung von Dampfturbinenkondensatoren eingesetzt. Sie arbeiten zuverlässig und effizient und gewährleisten einen sicheren und effizienten Betrieb der Energieerzeugungsprozesse.

In der Lebensmittel- und Getränkeindustrie werden Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen zum Abfüllen, Trocknen, Entgasung und Verpacken eingesetzt. Sie sorgen für einen effizienten und hygienischen Betrieb und gewährleisten die Sicherheit und Qualität der Lebensmittel.

Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen werden in der pharmazeutischen Industrie für Anwendungen wie Vakuumtrocknung, Lösungsmittelrückgewinnung und Destillation eingesetzt. Sie bieten ein hohes Saugvermögen und einen ölfreien Betrieb und gewährleisten so die Sicherheit und Qualität pharmazeutischer Produkte.

In der Zellstoff- und Papierindustrie für Anwendungen wie Zellstoffwäsche, Entwässerung und Vakuumformung eingesetzt. Sie zeichnen sich durch einen hohen Wirkungsgrad und einen geringen Energieverbrauch aus, was sie umweltfreundlich und kosteneffizient macht.

Chemische Industrie Lebensmittelindustrie Pharmaindustrie

Destillieren und Trennen von Flüssigkeiten; Trocknen von Schüttgut, z. B. Waschpulver, Dünger, Salze

Flaschenabfüllung von Bier, Mixgetränken, Mineralwasser; Allgemeine Prozesse wie Entgasen, Extrahieren, Absaugen

Rückgwinnen von Kondensaten, z. B. Lösemitteln

 

WAS IST BEI DER AUSWAHL DER RICHTIGEN Flüssigkeitsring-Vakuumpumpe ZU BEACHTEN?

Bei der Auswahl einer Flüssigkeitsring-Vakuumpumpe sind einige wichtige Überlegungen anzustellen, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Pumpe für Ihre spezielle Anwendung erhalten:

  1. Betriebsbedingungen: Berücksichtigen Sie die Betriebsbedingungen Ihrer Anwendung, wie z. B. den erforderlichen Volumenstrom, Druck und Vakuumniveau. Dies hilft Ihnen bei der Auswahl einer Pumpe, die Ihren speziellen Anforderungen entspricht.

  2. Konstruktionsmaterial: Achten Sie auf die Art des Materials, aus dem die Pumpe hergestellt ist, da dies die Haltbarkeit, Korrosionsbeständigkeit und Eignung für bestimmte Anwendungen beeinflusst.

  3. Wartungsanforderungen: Berücksichtigen Sie die Wartungsanforderungen der Pumpe, einschließlich der Häufigkeit und Komplexität der Wartungsaufgaben, um sicherzustellen, dass die Pumpe über einen langen Zeitraum reibungslos funktioniert.

  4. Energieeffizienz: Wählen Sie eine Flüssigkeitsring-Vakuumpumpe mit hoher Energieeffizienz, um Ihre Energiekosten zu senken und Ihren Betrieb umweltfreundlicher zu gestalten.

  5. Geräuschpegel: Achten Sie auf den Geräuschpegel der Pumpe, besonders wenn Sie sie in Wohn- oder Geschäftsräumen einsetzen, wo Lärm störend oder schädlich sein kann.

  6. Chemische Verträglichkeit: Achten Sie auf die chemische Verträglichkeit der Pumpe mit den zu pumpenden Flüssigkeiten, da einige Materialien nicht kompatibel sind und die Pumpe beschädigen können.

  7. Zuverlässigkeit: Wählen Sie eine Pumpe, die zuverlässig ist und eine lange Lebensdauer hat, insbesondere wenn Ihre Anwendung einen konstanten Dauerbetrieb erfordert.

 

AxFlow | Tuma - Ihr Ansprechpartner für Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen

AxFlow | Tuma bietet Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen für die unterschiedlichsten Branchen und Anwendungen. Nur bei AxFlow | Tuma erhalten Sie eine individuelle Beratung durch branchenerfahrene Prozessingenieure und eine herstellerunabhängige Auswahl der weltweit führenden Prozesstechnologie. Benötigen Sie Unterstützung bei der Auswahl der richtigen Pumpe für Ihre Anwendung? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Unsere Experten und Ingenieure beraten Sie bei der Auswahl, Spezifikation, Installation und Wartung Ihrer Fluid Handling Systeme.

Kontaktieren Sie uns

Ich stimme der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten gemäß der Datenschutzverordnung zu. Datenschutz
An error has occurred while getting captcha image