Select country
fluidity.nonstop fluidity
fluidity.nonstop
Scraped Surface Heat Exchangers

Schabewärmetauscher

Kontakt

Schabewärmetauscher werden zum Kühlen oder Erhitzen verschiedener viskoser Medien in unterschiedlichen Industriezweigen wie Lebensmittel, Chemie, Pharma, Kosmetik, Körperpflege und Tiernahrung eingesetzt. Diese Wärmetauscher bestehen aus einem zylinderförmigen Gehäuse, dessen Außenwände durch ein Sekundärmedium entweder erwärmt oder gekühlt werden können. Durch die Temperaturänderung kann das Produkt seine Konsistenz ändern. Eine rotierende Welle mit Schabern sorgt dafür, dass das Produkt nicht an den Wänden anhaftet und gleichmäßig temperiert wird. 

 

3 Baureihe(n) von 2 Hersteller(n)

Zurücksetzen des Filters

Icon für Schabewärmetauscher

 

Wie funktionieren Schabewärmetauscher?

Schabewärmetauscher bestehen aus einem zylinderförmigen Gehäuse, dessen Außenwände durch ein Sekundärmedium erwärmt oder gekühlt werden können. Wenn das Produkt erwärmt oder gekühlt wird, kann es seine Viskosität stark ändern (z.B. je kälter, umso dickflüssiger). Diese Wärmeaustauscher sind mit einer rotierenden Welle mit Schabern ausgestattet. Während des Betriebes wird das Produkt durch die Schaber von den beheizten oder gekühlten Wänden abgestreift. Dadurch wird verhindert das das Produkt an den Wänden haftet. Gleichzeitig erzeugt die Welle eine gewisse Turbulenz im Produkt, wodurch es gleichmäßig die gewünschte Temperatur erreicht.

Schabewärmetauscher sind ideal für die Verarbeitung von dickflüssigen Produkten wie Pasten, Gelees und Soßen. Die von den rotierenden Schabern erzeugte Turbulenz hilft, unerwünschte Klumpen oder Partikel im Produkt aufzulösen, was zu einer gleichmäßigen und konsistenten Mischung führt.

 

Vorteile von Schabewärmetauschern

Schabewärmetauscher bieten zahlreiche Vorteile und Nutzen und sind daher eine beliebte Wahl für verschiedene industrielle Anwendungen. Diese umfassen:

  • Effiziente Wärmeübertragung durch hohe Turbulenz und Schabewirkung
  • Geeignet für hochviskose Produkte, verhindert Fouling
  • Erhaltung der Produktqualität durch geringe Scherkräfte
  • Erweiterbares und individuell anpassbares Design
  • Leicht zu reinigen, reduziert Stillstandszeiten und Wartungskosten
  • Lange Lebensdauer durch robuste Konstruktion und Materialien
  • Einsetzbar für Heiz-, Kühl-, Kristallisations- und andere Prozesse
  • Energieeffiziente Technologie
  • Sowohl für kontinuierliche als auch für Batch-Prozesse einsetzbar
  • Präzise Temperaturregelung und gleichmäßige Wärmeverteilung
  • Ermöglicht hohe Durchsatzraten aufgrund schneller Wärmeübertragung
  • Bietet Flexibilität für zukünftige Prozessänderungen oder -erweiterungen

 

Anwendungen von Schabewärmetauschern

Schabewärmetauscher sind äußerst vielseitig und werden aufgrund ihrer zahlreichen Vorteile in verschiedenen Branchen und Anwendungen eingesetzt. Einige der häufigsten Branchen und Anwendungen, in denen Schabewärmetauscher zum Einsatz kommen, sind:

  • Lebensmittelindustrie: Schabewärmetauscher werden häufig bei der Verarbeitung von hochviskosen Lebensmitteln wie Erdnussbutter, Fruchtpüree, Soßen, Süßwaren, Schokolade und Käsebruch eingesetzt. Sie werden auch bei der Herstellung von Speiseeis, Joghurt und anderen Milchprodukten eingesetzt.
  • Chemische Industrie: Schabewärmetauscher werden zum Erhitzen und Kühlen von Chemikalien in verschiedenen Prozessen wie Polymerisation, Kristallisation und Kondensation eingesetzt.
  • Kosmetikindustrie: Schabewärmetauscher werden bei der Verarbeitung verschiedener Kosmetikprodukte wie Cremes, Lotionen und Haargels eingesetzt.
  • Pharmazeutische Industrie: Schabewärmetauscher werden zum Heizen und Kühlen von pharmazeutischen Produkten wie Salben, Cremes und Lotionen während des Herstellungsprozesses eingesetzt.
  • Tiernahrungsindustrie: Schabewärmetauscher werden bei der Verarbeitung von Tierfutter wie Dosenfutter und anderem Nassfutter eingesetzt.

 

Was ist bei der Auswahl des richtigen Schabewärmetauschers zu beachten?

Bei der Auswahl eines Schabewärmetauschers sind einige wichtige Überlegungen anzustellen, um sicherzustellen, dass die Anwendung einwandfrei funktioniert. Diese Überlegungen umfassen

  1. Viskosität: Schabewärmetauscher sind für die Verarbeitung hochviskoser Materialien ausgelegt. Es ist jedoch wichtig sicherzustellen, dass die Viskosität Ihres Materials innerhalb des empfohlenen Bereichs für das von Ihnen in Betracht gezogene Schabewärmetauscher-Modells liegt.
  2. Partikelgröße: Je nach Anwendung muss der Schabewärmetauscher in der Lage sein, Partikel oder Feststoffe zu verarbeiten. Es ist wichtig sicherzustellen, dass der Schabewärmetauscher  den geeigneten Hohlraum hat, um diese Materialien ohne Beschädigung zu verarbeiten.
  3. Temperatur: Die Temperatur des zu verarbeitenden Produkts ist ebenfalls wichtig. Schabewärmetauscher können einen breiten Temperaturbereich verarbeiten, es ist jedoch wichtig sicherzustellen, dass das Medium im entsprechenden Toleranzbereich bleibt.
  4. Druchflussmenge: Die Durchflussmenge des zu verarbeitenden Materials ist ein weiterer wichtiger Aspekt. Schabewärmetauscher sind für eine breite Palette von Durchflussmengen ausgelegt, es ist jedoch wichtig sicherzustellen, dass der Schabewärmetauscher die spezifische Durchflussmenge Ihrer Anwendung verarbeiten kann.
  5. Reinigung: Schabewärmetauscher müssen regelmäßig gereinigt werden, um ihre Leistung zu erhalten. Bei der Auswahl eines Wärmetauschers ist darauf zu achten, dass er leicht zu reinigen ist und keine besonderen Reinigungsanforderungen oder -verfahren bestehen.

 

IHr Ansprechpartner für Schabewärmetauscher

Bei AxFlow finden Sie Schabewärmetauscher für die unterschiedlichsten Industriezweige und Anwendungen. Profitieren Sie von unserer umfassenden Beratung durch erfahrene Verfahrenstechniker und unserer Auswahl an Spitzentechnologien verschiedener Hersteller. Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl der richtigen Pumpe? Kontaktieren Sie uns für eine kompetente Beratung! Die Experten und Ingenieure von AxFlow stehen Ihnen von der Auswahl bis zur Wartung Ihres Fluid Handling Systems zur Seite.

Ing. Manuel Deliomini
APV, Waukesha, Micropump, Pulsafeeder

Kontaktieren Sie uns

Ich stimme der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten gemäß der Datenschutzverordnung zu. Datenschutz
An error has occurred while getting captcha image